Regel für Windtage!

Sollte aus Wind bedingten Gründen eine Ausfahrt / Bootsmiete nicht möglich sein und auch kein Ersatz angeboten werden können, wird der gezahlte Betrag für den Tag zurückgezahlt! Einbehalten werden Bearbeitungs- und Stornogebühren von 10%, für den jeweiligen Tag! Die Entscheidung wird immer am Morgen des jeweiligen Ausfahrtstages durch den Vermieter / Skipper getroffen!!

Mit der Zahlung der Rechnung werden die Mietbedingungen laut Bootsmietvertrag des Bootsverleih-Glowe und die Regel für Windtage anerkannt.

Wetterinformationen finden Sie unter: www.windfinder.com

Angelscheine:

Für das Angeln an den Binnengewässern und der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns ist immer ein gültiger Fischereischein oder ein befristeter Touristenfischereischein und eine Angelkarte für diese Gewässer nötig.


Angelkarten:

Angelkarten berechtigen zum Fischen in den jeweiligen Gewässern. Auf Rügen kann man, in allen Angelgeschäften, vielen Tankstellen und bei einigen Hafenmeistern, Angelkarten erwerben. Es können Tageskarten zu je 6 Euro, Wochenkarten zu je 12 Euro oder auch Jahreskarten zu je 30 Euro gekauft werden. Gerne sind wir Ihnen bei Fragen behilflich!

Sie können Ihre Gewässerkarte für Mecklenburg-Vorpommern auch Online unter www.lav-mv.de/angelkarte.php erwerben.

 

Touristenfischereinschein:

Auch wer keinen Fischereischein besitzt, kann auf Rügen angeln. Denn seit Sommer 2005 gibt es in Mecklenburg-Vorpommern den Touristenfischereischein. Für nur 20 Euro kann man dann an 28 aufeinander folgenden Tagen angeln.

Der Touristenfischereischein ist eine tolle Sache für Einsteiger oder wenn man es einfach mal versuchen will. Aber Vorsicht, schon viele Touristenfischer wurden begeisterte Sportfischer!

Mit unserer sachkundigen Beratung oder auf einer unserer Guidingtouren, sind auch Anfängern schon bemerkenswerte Fänge geglückt.

Auf der Insel Rügen erhält man den Touristenfischereischein bei allen Ordnungsämtern der Städte und Gemeinden.

 

Bodden

Fischart Mindesmaß Schonzeiten
     
Hecht    50cm 01.03.-30.04.
     
Zander 45cm 23.04.-22.05.
     
Barsch 20cm keine
     
Aal 50cm 01.12.-28.02.
     
Brassen kein keine
     
Rotaugen kein keine

 

Ostsee Küste

Fischart                Mindesmaß Schonzeiten Küste
     
Lachs                                  60cm  15.09.-14.12.
     
Meerforelle                                      45cm 15.09.-14.12.
     
Dorsch                                              38cm keine
     
Hornhecht  kein keine
     
Flunder     25cm keine
     
Scholle                  25cm keine
     
Steinbutt           30cm 01.06.-31.07.
     
Hering    
kein keine

Mindesmaße, Schonzeiten und Schutzzonen können von Jahr zu Jahr abweichen (bitte immer vor Ort informieren) !!!

Bootsverleih-Glowe | info@bootsverleih-glowe.de / Tel. 0171 / 550 8805